Unser Hausleitbild

Das Mutter-Rosa-Altenzentrum ist ein lebendiger Ort der Begegnung, der seinen Bewohnerinnen und Bewohnern Pflege, Schutz und einen anregenden Lebensraum schenkt. Wir wollen die Menschen, die hier leben, begleiten, ihnen Weggefährten sein und mit ihnen in Gemeinschaft leben.

Als Einrichtung der Ordensgemeinschaft der Franziskanerinnen von Waldbreitbach ist Gottes Ja zum Leben die Grundlage unseres gemeinsamen Auftrages.

 

Zum Wohlbefinden unserer Bewohnerinnen und Bewohner tragen die ganzheitliche Pflege durch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entscheidend bei. Was eine gute Betreuung ist, zeigt sich gerade in Situationen von Krankheit und Pflegebedürftigkeit. Hier offenbart sich auch der christliche Charakter unseres Hauses - verbunden mit hoher fachlicher Qualität. Wir orientieren uns dabei an der Botschaft Jesu. Nach dem Vorbild der Ordensgründerin Mutter Rosa haben wir es uns zum Ziel gesetzt, eine Kultur und Atmosphäre zu schaffen, in der die Würde jedes menschlichen Lebens der Maßstab allen Handelns ist.

Darüber hinaus fühlen wir uns dem Leitbild der Marienhaus Unternehmungsgruppe , die von den Waldbreitbacher Franziskanerinnen im Jahre 1903 gegründet worden ist und ihren ethischen Richtlinien verpflichtet.

Mutter-Rosa-Altenzentrum Trier

Engelstraße 68-78
54292 Trier
Telefon:0651-2004-0
Telefax:0651-2004-980
Internet: http://www.mutter-rosa.dehttp://www.mutter-rosa.de

Ansprechpartner

Frank Marx

Verwaltungsleiter / Heimleitung

Telefon:0651-2004-200
Telefax:0651-2004-980
E-Mail:F.​Marx@​wf-​ev.​de

Birgit Hansen

Pflegedienstleiterin / Heimleitung

Telefon:0651-2004-300
Telefax:0651-2004-980
E-Mail:B.​Hansen@​wf-​ev.​de